Rott-Wallfahrt

Rott Wallfahrt 2018 (c) KAB AG

Aus Dankbarkeit, dass das der Ort Rott bei Roetgen/Nordeifel von der Zerstörung im 2. Weltkrieg verschont worden war, errichteten die Dorfbewohner ab 1950 ein 13,5 Meter hohes Holzkreuz und eine Kreuzweganlage.

Seit 1953 pilgert die KAB Jahr für Jahr zu diesem markanten Kreuz.

Diese KAB-Wallfahrt steht thematisch unter dem inhaltlichen Vorzeichen Friede durch Gerechtigkeit! Sie ist terminlich an die Quirinus-Oktav von Rott angebunden und findet jedes Jahr am Samstag vor dem ersten Sonntag im September statt.

Infos gibt es im Diözesanbüro.

Rott-Wallfahrt

16 Bilder

Ansprechpartner

Ralf Linnartz (c) KAB

Ralf Linnartz

Präses

Wiesenstraße 17
52134 Herzogenrath
Telefon: 02406 95580