Gemeinwohl-Ökonomie und Kirche

Der AK Schöpfung St. Jakob Aachen lädt herzlich zu einem Vortrag ein

Datum:
Dienstag, 15. Juni 2021 20:00 - 21:30
Ort:

Das Unbehangen an unsere Wirtschaftsordnung wächst. Das gute Leben für alle – das ist das Ziel des Wirtschaftens. Die Menschheit steht vor gewaltigen Herausforderungen – ökologisch, sozial und ökonomisch. Aber solange das „Räderwerk“ von Wirtschaft und Kapitalismus, Wachstumsglaube und Konsumbegeisterung wie geschmiert läuft, bleibt der Effekt individuellen Bemühens marginal. Inmitten einer globalisierten, zusammengewachsenen Welt können die vielfältigen christlichen Gemeinschaften, Einrichtungen und Institutionen ein kraftvolles Zeichen für die Verwirklichung der Reich-Gottes-Botschaft sein. Die Gemeinwohl-Ökonomie, die zahlreiche Parallelen zur katholischen Soziallehre aufzeigt, bietet dafür eine Orientierung.

Der Vortrag findet via Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, verwenden Sie einfach den folgenden Link zur Teilnahme an der Veranstaltung:

Thema: Gemeinwohlökonomie-Vortrag

Referent: Andris Gulbins, KAB der Diözese Achen

Datum: 15. Juni 2021

Zeit: 20:00 Uhr

https://eu01web.zoom.us/j/68605900717