Wege der Befreiung gehen

Birgelener Pützchen (c) Bistum Aachen
Birgelener Pützchen
Donnerstag, 11. Juli 2019 10:00 - 16:00
Johanniter-Stift Wassenberg
Johanniterweg 1
41849 Wassenberg

Liebe Verantwortliche in der Arbeitslosenarbeit!
Im Januar diesen Jahres begingen wir den 25. Todestag von Klaus Hemmerle.
Unser ehemaliger Diözesanbischof hat im Jahr 1980 den „Pastoralen Schwerpunkt Kirche und Arbeiterschaft“ für unser Bistum ausgerufen. In seiner Amtszeit sind – aus dem Schwerpunkt heraus – viele Initiativen erwachsen, gerade auch im Bereich der Arbeitslosenarbeit! Bischof Klaus war Vielen ein guter, verständnisvoller, „Oberhirte“. Neben seinem hohen Intellekt und seiner Gabe, auf die unterschiedlichsten Menschen offen zugehen zu können, war er im besten Sinne ein tief- frommer Christ. Er hat ein inniges geistliches Leben geführt.
Daraus erwuchsen immer wieder Texte, die als Impulse für die Mit- Christen gedacht waren. Es sind tiefe, prophetische und immer noch aktuelle Texte! Einige dieser Texte sollen als Impulse bei unserem gemeinsamen Tag miteinander gelesen und bedacht werden.
Ziel- und Höhepunkt unseres Weges ist das „Birgelener Pützchen“, ein uralter Quell- und „Kraft- Ort“!
Herzliche Einladung mitzugehen, sich inspirieren und stärken zu lassen – um neu zu werden im Gang zu den Quellen.


Ralf Linnartz

Hinweise zur Anmeldung etc. entnehmen Sie bitte beigefügter Ausschreibung