Regelung zum Corona-Virus

coronalogo (c) Bistum Aachen

Unsere Erwerbslosenberatung findet weitgehend telefonisch oder digital statt. Bitte erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Anlaufstelle vor Ort, ob nach den aktuellen Corona-Bedingungen eine persönliche Beratung möglich ist.

Beratungsstellen Arbeit helfen bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsausbeutung

Wir beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Informationen und Beratung rund ums SGB II
  • Hilfe in besonderen Problemlagen der Arbeitslosigkeit
  • Bescheide erklären und prüfen, Antragsunterstützung
  • Berufswegeplanung – Begleitung des Verfahrens
  • Weitervermittlung zu anderen Fachdiensten
  • Beratung gegen prekäre / ausbeuterische Beschäftigung

Unterlagen für die Antragstellung, Kosten für Wohnung und Unterkunft, Anrechnung von Einkommen und Vermögen: Die Hürden und Hindernisse, die einem bei der Beantragung und Bewilligung von Sozialleistungen begegnen können, sind vielfältig.
Wir möchten Menschen, die Schwierigkeiten mit Bescheiden vom Jobcenter, der Arbeitsagentur oder dem Sozialamt haben, schnell und zielgerichtet helfen. Wir vermitteln aber auch zwischen Behörden und Betroffenen, geben Hinweise zu Leistungen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt und helfen bei besonderen Problemlagen.

Ebenso bieten wir Unterstützung im Rahmen prekärer und ausbeuterischer Beschäftigung an. Hierbei geht es u. a. um schlechte Arbeitsbedingungen, Unstimmigkeiten bei der Lohnabrechnung, Verstöße gegen gesetzliche Regelungen, Zeit- und Werkverträge.

Die Beratungsstellen Arbeit in der StädteRegion Aachen und im Kreis Heinsberg sind ein Projekt des Berufsverbandes der KAB der Diözese Aachen.

Unser Angebot in der Städteregion Aachen finden Sie hier >>>>>>>

Unser Angebot im Kreis Heinsberg finden Sie hier >>>>>>

Möglich werden diese Angebote durch die Förderung durch den Katholikenrat der Region Heinsberg, des Solidaritätsfonds des Bistums Aachen und ...

 

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Die Anlaufstelle in der Aachener Region

Wir bieten Rat und Beistand in Wohnortnähe an (Setterich, Alsdorf, Aachen):

  • Individuelle Hartz IV-Beratung (Leistungsbescheide prüfen, Hilfe bei Antragstellung, etc.)
  • Beratung zur beruflichen Entwicklung (Bewerbungsunterlagen erstellen, berufliche Weiterentwicklung/Veränderungen besprechen, etc.)
  • Gesprächs- und Begegnungsforen (zwangloses Zusammentreffen mit Informationen zu aktuellen Themen rund um Hartz IV)
  • Lotsenfunktion zu anderen Beratungsstellen
  • Beteiligung an Aktionen und Kampagnen für und mit den Ratsuchenden / Öffentlichkeitsarbeit

Die Anlaufstelle wird unterstützt durch den Solidaritätsfonds für Arbeitslose aus dem Bistum Aachen, die Katholikenräte Aachen-Stadt und Aachen-Land und die Pfarrei St. Josef und Fronleichnam.

Wir sind für Sie da!

Ansprechpartner/innen

Danuta Dorosz

Beratung Geilenkirchen und Heinsberg
Konrad-Adenauer-Straße 240
52511 Geilenkirchen

Erika Lieber

Beratung Aachen
Sankt-Josefs-Platz 3
52068 Aachen

Houda Mazyek

Anlaufstelle Region Aachen
Alt-Haarener Straße 96
52080 Aachen