Besichtigung und Führung – Papiermuseum Düren

Führung durch das Museum und Einführung in Papierschöpfen

Papiermuseum Düren (c) Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren 2019, Foto: Peter Hinschläger
Papiermuseum Düren
Donnerstag, 25. Juli 2019 11:00
Papiermuseum Düren
Wallstraße 2-8
52349 Düren

Treffpunkt am Museum ist um 10:45 Uhr

In der Ausstellung wird die Geschichte des Papiers, der Dürener Papierindustrie und des Papiermuseums und seiner Sammlung erzählt.

Von der Frage nach den Ressourcen, über die Produktion und Weiterverarbeitung, bis hin zum Recycling werden die einzelnen Schritte anschaulich vermittelt. Durch die Schöpfstation wird die Papierherstellung sinnlich erfahrbar. Ohne Papier wäre die Entwicklung unserer zivilisierten Kommunikationsgesellschaft kaum vorstellbar gewesen.

Frau Semmler wird uns einerseits Einblicke in die historischen Hintergründe der regionalen Papierindustrie vermitteln und andererseits Informationen über die Papierkunst geben. Dauer ca. 1,5 Std.

Anschließend kehren wir in der Nähe ein, um eine Kleinigkeit zu essen, bevor wir die Heimreise antreten.

Die Anreise erfolgt mit eigenen PKW's. Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

 

 

Preis:     8 EUR pro Person, für Eintritt, Führung, Einführung in Papier
      selber schöpfen.
      Die Kosten für das Essen trägt jede/r selbst.
Veranstaltung:     Bildungswerk der KAB der Diözese Aachen

Anmeldung
bis 18. Juli:

    KAB AC-Land | Team 60plus | Ferdinande Drux-Kehlenbach |
    02407 - 9500034