Besinnungstage der KAB 60plus

CREDO – Ich glaube!

Dreifaltigkeitsikone von Andrej Rubljow (c) gemeinfrei
Montag, 18. November 2019 10:00 - Mittwoch, 20. November 2019 13:00
Nell-Breuning-Haus
Wiesenstraße 17
52134 Herzogenrath

Annäherungen an unser Glaubensbekenntnis

Liebe Freundinnen und Freunde in der KAB,
liebe Interessierte!

In der Christenheit bezeichnet das Wort „Credo“ unser Glaubensbekenntnis. Es liegt uns in einer kürzeren und in einer längeren Form vor.
Das Glaubensbekenntnis ist ein ganz besonderer Text. Er wurde vor mehr als 1500 Jahren geschrieben. Auch wenn die verwendeten Formulierungen uns heute fremd sind, hat das Glaubensbekenntnis für die Christen eine große Bedeutung. Es ist eine Zusammenfassung dessen, was die Gemeinschaft der Christen glaubt.
Das Glaubensbekenntnis verbindet zudem alle Christen, die Katholiken, Orthodoxen und Protestanten miteinander. Es ist allen Konfessionen gemeinsam.

Dass das Credo auch ein Gebets- und Meditations-Text ist, wird oft vergessen! Das Credo lädt ein zum Dialog mit Gott-Vater, Gott-Sohn und Gott-Heiligem Geist.
Es geht nicht nur darum „woran“ ich glaube, sondern auch darum, wie ich glaube! –
Diesen Text für mein Leben und für meinen Glauben zu erschießen, ist Ziel dieser Besinnungstage.

Ich freue mich Euch/Sie dazu im gastlichen Nell-Breuning-Haus begrüßen zu können!

Bis dahin – Alles Gute!

Ralf Linnartz
KAB-Diözesanpräses